1.000 eschen, 25 jahre longboards

erfüll dir einen baum.

dass wir bei der herstellung unserer longboards vollkommen auf die sonst üblichen, in ihrer verarbeitung stark krebserregenden polyester- und glasfasermaterialien verzichten hat einen grund: sie sind für unsere bretter vollkommen unnötig und ersetzbar.

das massive eschenholz für unsere bretter ist zertifiziert für garantierte wiederaufforstung. trotzdem nehmen wir das nachpflanzen hier lieber selber in die hand: LANGBRETT hat 2014 deshalb 1.000 eschen-setzlinge verschenkt und mit hilfe unserer kunden auch grösstenteils eingepflanzt. selbst wenn wir ungewohnt pessimistisch kalkulieren und vielleicht nur 10% aller verschenkten setzlinge eingepflanzt werden, macht das 100 eschen. grob gerechnet reicht das nach 25 jahren für mehr als 36.000 longboards, fast 10x mehr, als wir herstellen und verkaufen können. auch dieses jahr soll es wieder eine pflanzaktion geben, allerdings mit doppelt so vielen bäumen. bitte helft uns, auch diese bäume an ihren neuen bestimmungsort zu pflanzen. in düsseldorf beteiligten sich auch schulen an der pflanzaktion für eschen.