bali, indonesien

rückzug in unberührte natur

Januar 2015

von Frank

Einen Platz auf Bali, den ich wirklich ans Herz lege, ist das Bambu Indah Eco-Hotel in Ubud.

Dieser Ort ist so abgeschieden und versteckt gelegen, dass selbst unser Taxifahrer sich erst den Weg erklären lassen musste und auch dann war es noch nicht leicht, unsere Unterkunft für die nächsten Tage zu finden. Unseren Aufenthalt kann man mit Worten eigentlich kaum beschreiben, so wunderschön ist es dort. Nahezu paradiesähnliche Zustände.

Wir wohnten in Bambushütten und beim Streifzug durch die Anlage stellten wir fest, dass diese zum Großteil aus einem Nutzgarten besteht. Alles wurde dort so natürlich wie möglich belassen. Wenn man sich in die Hängematte legt, kann man Echsen, Geckos & Co hautnah in ihrem natürlichen Terrain beobachten.

Der mit Abstand schönste Platz ist aber das sogenannte Africa Deck, von wo wir einen grandiosen Blick über die Reisfelder hatten. Auch ohne dort einzuchecken, besteht die Möglichkeit einen Drink zu bestellen, den Blick schweifen zu lassen und Bali von einer seiner schönsten Seite zu erleben.

Absolut lohnenswert! Ganz schnell Koffer packen und in den Flieger steigen.

 

mehr.

Unterkunft